Willkommen

Konzeption zur Beschulung in Phase 3
ab 18.5.2020
 
 
                        Abgangsklassen                                  Unterricht
 
18.5.2020      Klasse 9c/ 9PL/ 8PL/ 10a/ 10b                   5a/ 5b/ 5c
19.5.2020      Klasse 9c/ 9PL/ 8PL/ 10a/ 10b                   6a/ 6b/ 6c
20.5.2020      Klasse 9c/ 9PL/ 8PL/ 10a/ 10b                   7a/ 7b/ 7c
 
25.5.2020      Englisch Prüfung schriftlich
26.5.2020                                                                     Kl.8c/ 8PL/ 9a/ 9b/ 8a/ 8b/ DaZ
27.5.2020      Deutsch Prüfung schriftlich
28.5.2020                                                                     Kl. 5a/ 5b/ 5c/ 6a/ 6b/ 6c/ DaZ
29.5.2020      Mathematik Prüfung schriftlich
 
2.6.2020                                                                       Kl. 7a/ 7b/ 7c/ 8c/ 8PL/ DaZ
3.6.2020         Biologie- Prüfung schriftlich + individuelle Lernzeit Klasse 5/6
4.6.2020         Physik- Prüfung schriftlich + individuelle Lernzeit Klasse 7/8
5.6.2020         Chemie- Prüfung schriftlich + individuelle Lernzeit Klasse 9a/9b
 
ab 8.6.2020   Präsenzzeit Schule
 
montags         Klasse 8 + 7 + DaZ                           je 6 Std. Unterricht 7:30 – 12:50 Uhr,
dienstags       Klasse 9 + 5 + DaZ                           an den anderen Tagen Lernzeit
mittwochs      Klasse 8 + 6 + DaZ                           zuhause
donnerstags   Klasse 5 + 7 + DaZ + 8PL
freitags           Klasse 9 + 6 + DaZ + 8PL
 
 
Bitte beachten Sie außerdem die aktuellen Informationen auf der Homepage/ Vertretungsplan!

 


Speisepläne bis Ende Mai sind unter "News" hinterlegt! Es erfolgt lediglich die Ausgabe zum Mitnehmen der Speisen. In der Schule können aufgrund der Hygienevorschriftern aktuell keine Speisen im Speiseraum verzehrt werden.
Essensaugabe erfolgt nur an den Tagen, an denen die jeweiligen Klassen unterrichtet werden!




Hinweise zum Lernen zu Hause


Schüler
  1.   Arbeite an einem ruhigen Platz, Tisch oder Schreibtisch. Schalte Fernsehen, Radio, Musik aus.
  2.   Arbeite täglich an den Hauptfächern (Englisch,Deutsch, Mathe) und nimm jeden Tag ein oder zwei andere Fächer dazu.
  3.   Hefte die Aufgaben in den Hefter des jeweiligen Faches. Denke daran, dass du die Aufgaben im Unterricht vorlese oder abgeben sollst, wenn die Schule wieder losgeht.
  4.   Nimm dir jeden Tag zu einer festen Zeit (z.B. ab 8 Uhr) einige Aufgaben vor.
  5.   Bleib bei einer Aufgabe, auch wenn es schwierig ist.
  6.   Frage Erwachsene oder Lehrer (über LernSAX) um Hilfe, wenn du gar nicht weiter kommst.
  7.   Belohne dich mit einer Pause, wenn du (wirklich) einige Aufgaben gelöst hast.
  8.   Was du sonst noch tun kannst um dich sinnvoll zu beschäftigen:

Hinweis an die Eltern: Achten Sie darauf, dass Sie beim Helfen nicht versehentlich die Aufgabe für Ihr Kind lösen.