Produktives Lernen = ein anderer Weg zum Schulabschluss

Beim "Produktiven Lernen" werden die Schüler in Trimestern unterrichtet.
In jedem Schuljahr wählen sie drei verschiedenartige Unternehmen. Neben dem Lernen im Betrieb erhalten die jungen Leute Unterricht in Mathematik, Englisch, Naturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften und Kommunikation.
Die Schüler sollen selbst erfahren, dass beispielsweise Bruchrechnen oder fehlerfreies Schreiben auch bei der praktischen Arbeit in einem Unternehmen unabdingbar sind. Den Schülern sollen – nach einer zum Teil von Misserfolgen geprägten Schulzeit – wieder Erfolgserlebnisse verschafft werden.

Pro Klasse sind zwei speziell geschulte Lehrkräfte tätig. Diese begleiten die Schüler auch in die Unternehmen. Dort komplettiert dann ein Praxis-Mentor das Team. Ausschlaggebend für den Erfolg des Projektes ist die aktive Mitarbeit der Schüler. Keiner wird zum Mitmachen gezwungen. Produktives Lernen ist ein Angebot.

 

Für wen ist diese Lernform geeignet?

Schüler...

... die einen guten Hauptschulabschluss erwerben wollen
... die selbständig lernen wollen
... die mehr "praktische" Typen sind
... denen das "klassische" Schul-lernen schwer fällt

 

Welche Kriterien / Bedingungen bestehen für die Aufnahme zum Produktiven Lernen?

- besondere Begabung am Lernen in der Praxis
- ausreichendes Maß an Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Mobilität
- Bereitschaft zur Kooperation
- besondere Kommunikationsfähigkeit
- begründete Entscheidung für das Produktive Lernen

 

Ziel des Produktiven Lernens:

Nach 2 Jahren können die Schüler/innen einen gleichgestellten Schulabschluss (auch als "Quali" möglich) erreichen und es stehen Ihnen alle weiterführenden Bildungsangebote offen.

 

Wie komme ich zum Produktiven Lernen?

Der Weg zum Produktiven Lernen beginnt mit deiner Bewerbung!
Sag uns warum du deine Chance ergreifen willst einen anderen Bildungsweg einzuschlagen und warum das klassische Schulsystem nichts für dich ist. Erzähl uns einfach alles über dich und warum du ein geeigneter Kandidat für diese tolle Schulform bist.

Deine Bewerbung sendest du bitte an:

Produktives Lernen
Friedrich-Engels Str. 1
08523 Plauen

oder als E-Mail an: produktives-plauen@gmx.de

Du hast noch Fragen? Scheu dich nicht und ruf uns an unter der 03741 147 928

Wir sind Hier:

Anschrift: Kontakt:
Friedrich-Engels-Str. 1
08523 Plauen
03741-147928
produktives-lernen-plauen@gmx.de